Veere

Veere war einst eine mächtige Handelsstadt am ehemaligen Meeresarm Veerse Gat. Heute ist es ein malerisches Städtchen an einem Binnengewässer, dem Veerse Meer.

Die reich beladenen Schiffe aus Schottland haben in den Häfen den Jachten Platz gemacht. Die Speicherhäuser und die historischen Gassen, die zum Spaziergang einladen, erinnern noch an die glorreichen Zeiten dieser Stadt.

In Veere finden Sie viele authentische Geschäfte, verschiedene Boutiquen sowie Geschenkartikel- und Souvenirläden. Die Geschäfte sind in Veere auch sonntags geöffnet.